dw-team

Unsere Ziele erreichen wir gemeinsam.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DYWIDAG sind starke Teamplayer. Voller Einsatz und rasches Handeln zeichnen uns aus:

  • Langjährige Erfahrung mit strukturierten, erprobten Abläufen und Prozessen
  • Agilität durch kurze Entscheidungswege und schlanke Hierarchien

Karriere ein Leben lang bei DYWIDAG

Thomas

Thomas, kaufmännischer Leiter Bereich Ost

„Nach meinem Wirtschaftsstudium in Innsbruck folgte meine erste Anstellung als Junior-Baukaufmann bei einem Wiener Unternehmen. Danach sammelte ich Auslanderfahrung und war anschließend als Baukaufmann für Projekte in Österreich und Deutschland tätig. Seit Februar 2022 bin ich nun als Baukaufmann bei DYWIDAG in Wien für den Bereich Ost tätig und werde ab Herbst 2023 in die kaufmännische Bereichsleitung aufsteigen.

An DYWIDAG gefällt mir das konstruktive Arbeiten im Team, der wertschätzender Umgang zwischen den Abteilungen und Hierarchieebenen und mein Mitwirken am Entstehen von interessanten und spannenden Bauvorhaben!“

Christoph, Bautechniker

„Ich habe im Juni 2019 die HTL 1 in Linz abgeschlossen. Nach dem Zivildienst war ich mir unsicher was ich beruflich machen möchte, also habe ich verschiedene Sparten ausprobiert. Bei DYWIDAG bin ich als Bautechniker für die Massenermittlung mit BIM-Technologie und die Bauleitungsunterstützung zuständig.
Für die Zukunft wäre ein Weg zum Bauleiter geplant. Die Firma DYWIDAG unterstützt mich auf diesem Weg und genau aus diesem Grund finde ich es super hier sein zu dürfen.“

BautechnikerIn Salzburg
Karriereweg Nina

Nina, Lehrlingsbetreuung / Sekretariat / Kalkulation / Gewährleistung

„Ich habe nach meinem Handelsakademie-Abschluss direkt im Bausektor zu arbeiten begonnen. Von Architekten über Statikfirmen bis zu ausführenden Bauunternehmen habe ich diverse Arbeitserfahrung sammeln dürfen. Zu DYWIDAG bin ich über eine Personalleasing-Firma gestoßen. Ich wurde ins fixe Angestelltenverhältnis übernommen und bin nun in meinem Traumberuf angekommen!
An DYWIDAG gefällt mir besonders der Teamgeist unter den Kollegen, die Möglichkeit bereichsübergreifende Aufgaben durchführen zu dürfen und die abwechslungsreichen und interessanten Projekte.“

Marco, Bauleiter

„Ich habe gleich nach meinem HTL-Abschluss bei DYWIDAG begonnen und nach einiger Zeit in der Kalkulation mein erstes großes Wohnbauprojekt als Bautechniker gestartet. Währenddessen schloss ich erfolgreich mein berufsbegleitendes Studium Bauingenieurwesen ab. Nach einem weiteren GU-Projekt wurde ich Anfang 2020 zum Bauleiter befördert.
An meiner Arbeit bei DYWIDAG gefällt mir Verantwortung für große Bauvorhaben zu tragen und das Resultat meiner eigenen Arbeit jeden Tag zu sehen. DYWIDAG bietet mir spannende Projekte und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet!“

Oliver
Tobias

Tobias, Baukaufmann

„Ich habe in einem wirtschaftlichen Realgymnasium maturiert und danach das Studium der Wirtschaftswissenschaften begonnen. Nach dem Bachelorabschluss bin ich zuerst im Versicherungswesen ins Berufsleben eingestiegen. Ich habe bei DYWIDAG als kaufm. Sachbearbeiter begonnen und konnte mich binnen 1 Jahr zum Junior-Baukaufmann und weiter zum Baukaufmann entwickeln.
DYWIDAG ist ein hochprofessionelles Unternehmen, welches außergewöhnliche Bauvorhaben realisiert und sich durch hohe Qualität auszeichnet. Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein macht mich sehr stolz.“

Hanna, Bautechnikerin

„Da meine Familie auch in der Baubranche tätig ist, war es für mich klar, dass ich auch diesen Weg gehen möchte.
Ich habe die 5-jährige HTL1 Bau & Design in Linz besucht und bin seit Oktober 2021 als Bautechnikerin bei DYWIDAG tätig.
Ich finde es toll, dass Bautechnikerinnen in diesem Beruf hier so unterstützt werden!“

Bautechnikerin Hanna
Senad

Senad, Baupolier

„Ich habe 1998 als Maurer- & Schalungsbau-Lehrling bei DYWIDAG angefangen. Nach 4-jähriger Lehrzeit habe ich die Lehrabschlussprüfung in beiden Berufen erfolgreich abgeschlossen. Nach 5 Jahren als Facharbeiter wurde ich Vorarbeiter, 2012 habe ich mit der Polierschule in Linz begonnen und konnte 2015 mit Auszeichnung abschließen. Währenddessen habe ich die Funktion als Hilfspolier übernommen und seit Jänner 2017 bin ich nun Polier.
Was mir an DYWIDAG so gefällt ist, dass ich über die Jahre hinweg sehr viele Kollegen kennenlernen durfte zu denen viele Freundschaften entstanden sind, die bis heute andauern. Das freundschaftliche Umfeld und der Zusammenhalt sind seit dem ersten Tag da – einfach eine tolle Firma!“

Moritz, Bauleiter

„2017 startete ich bei DYWIDAG in der Kalkulationsabteilung, wo ich für die Massenermittlung für Projekte zuständig war. Nach einigen Monaten wurde ich als Bautechniker Teil eines Baustellenteams für die Errichtung eines großen Industrieprojektes.
2023 wurde ich zum Bauleiter ernannt. Aktuell darf ich als Teil eines großen Projektteams beim Bauvorhaben QUADRILL Verantwortung übernehmen.“

BL Moritz
Tanja, Buchhalterin

Tanja, Buchhalterin

„Ich habe bereits meine Lehre als Bürokauffrau in der Baubranche absolviert und war danach durchgehend in der Buchhaltung tätig.
Seit April 2017 bin ich als Buchhalterin bei DYWIDAG in der Niederlassung Wien.
DYWIDAG bietet mir ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und ein tolles Arbeitsklima. Ich schätze vor allem den offenen Umgang miteinander und den Teamgeist, der dadurch gegeben ist. Die Gespräche mit den Führungskräften erfolgen auf Augenhöhe und die Türen stehen immer offen!“

Okan, Baupolier

„Ich habe 2010 meine berufliche Karriere mit einer dreijährigen Lehre zum Schalungszimmerer bei DYWIDAG begonnen. Im Anschluss habe ich praktische Erfahrungen als Facharbeiter sammeln dürfen. Danach besuchte ich die Polier-Abendschule in Wien. Während dieser ereignisreichen Zeit war ich bereits als Vizepolier tätig. Der bisher größte Meilenstein meiner beruflichen Laufbahn war der Beginn meiner ersten selbst geführten Baustelle 2023.
Auf Grund der familiären Atmosphäre fühle ich mich bei DYWIDAG wohl. Ich freue mich auf viele weitere Jahre und künftige Projekte!“

Vizepolier Okan
Bauleiterin Julia

Julia, Bauleiterin

„Im Anschluss an meinen Abschluss der HTBL Krems begann meine berufliche Laufbahn als Bautechnikerin bei DYWIDAG. Parallel zu meiner Tätigkeit auf verschiedenen Großbaustellen absolvierte ich ein berufsbegleitendes Studium im Bereich Bauingenieurwesen. Die Kombination aus Vollzeitbeschäftigung und Studium ermöglichte es mir, sowohl die beruflichen Fähigkeiten als auch mein fachliches Wissen kontinuierlich zu erweitern und das neu erworbene Wissen unmittelbar in der Praxis anzuwenden. DYWIDAG als Arbeitgeber und meine Kolleginnen und Kollegen haben mich auf diesem Weg unterstützt!
Als Bautechnikerin habe ich durch die Mitarbeit an mehreren Bauprojekten wertvolle berufliche Erfahrungen erworben, die ich nun als Bauleiterin umsetzen kann.
Ich freue mich auf viele weitere abwechslungsreiche Projekte gemeinsam mit dem tollen Team von DYWIDAG!“

MitarbeiterInnen geben Einblick in ihre Arbeit:

„Besonders gut gefällt mir, dass man sich auf seine Kollegen verlassen kann.“

„Bei DYWIDAG habe ich bei sehr interessanten Projekten mitarbeiten dürfen.“

„Ganz wichtig in meinem Beruf ist das Teamwork.“

„Ich bin mittlerweile seit 26 Jahren bei DYWIDAG tätig.“

„Wichtig ist mir die Kommunikation auf Augenhöhe.“